Gemischter Chor
Chorgemeinschaft Syburg 1864

Chorleiterin Marie-Luise Nieder

Marie-Luise Nieder ist im Hauptberuf Lehrerin. Sie studierte Musik an den Universitäten Bochum und Dortmund. Gleichzeitig ließ sie sich als Sängerin ausbilden. Bei verschiedenen Opernaufführungen und Konzerten wirkte sie als Solistin mit. Mit einer Ausbildung zur Kirchenmusikerin in der Erzdiözese Paderborn schloss sie ihre Studien ab. Seit 1981 leitet sie den Kirchenchor der kath. Kirchengemeinde Maria Königin in Dortmund-Eichlinghofen und seit 1984 den Kirchenchor St. Marien in Merklinde. Im Jahr 1997 wurde sie vom Erzbistum Paderborn beauftragt, Chorleiter und Organisten im Bereich Stimmbildung und Gesang auszubilden, 2001 wurde sie Dozentin des Deutschen Sängerbundes für den Bereich Stimmbildung. Von 1996 an leitet Marie-Luise Nieder auch den Männerchor MGV Harmonie 1876, wo sie neben der Pflege bewährter Lieder der Männerchorliteratur vor allem neue Wege mit dem Chor beschritten hat.

Seit Januar 2017 ist Frau Nieder auch Chorleiterin der Chorgemeinschaft Syburg 1864.
Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit ihr!